Hypnose

Zuerst möchte ich an dieser Stelle darüber aufklären, dass ich weder Arzt noch Heilpraktiker (noch nicht 🙂 ) bin und somit über keinerlei Heil – Erlaubnis verfüge und nicht heilkundlich arbeite. Das bedeutet auch, das ich keine Diagnose stelle und keine Therapien anbiete. Des weiteren kann, darf und werde ich keine Heilversprechen und Erfolgsversprechen abgeben.

Sie entscheiden selbst, ob Sie die von mir angebotene
– Entspannungs- Hypnose
– Rückführungshypnose,
oder
– Suggestionshypnose wahrnehmen möchten.

Viele Menschen erleben sich getrennt von Ihrem Selbst und der Wunsch nach Einheit von Körper, Geist und Seele schwingt mehr oder weniger latent in all ihren Handlungen mit.

Erst das harmonische Zusammenspiel führt zu einem Gefühl von Ganzheit, welches sich positiv auf Ihr individuelles Erleben auswirkt.

Körper und Geist sind für uns in unserer Wahrnehmung ohne Zweifel intensiver fühlbar und realer. Allerdings spüren wir das uns der Kontakt zum inneren Wegweiser, zu unserer Seele fehlt. Meditation ist ein Werkzeug, das uns unterstützt diese Verbindung wieder herzustellen. Allerdings kann dieser Prozess sich über viele Jahre erstrecken aber es gibt natürlich auch Ausnahmen.

Die Hypnose kann, und das ist mir während meiner Zeit als SOL Hypnose -Therapeut in einer alternativen Klinik im Umgang mit Krebs- und Tumor Patienten immer wieder begegnet, unmittelbar die Tür zum inneren Erleben und Wahrnehmen aufstoßen. Hierdurch gelangen viele Menschen zum ersten Mal zu der Einsicht, das ihr Leben weitaus umfangreicher ist, als angenommen. Das sich dadurch ein wirklich enormes Potenzial für den Einzelnen eröffnet, habe ich in vielen Hypnosesitzungen miterleben dürfen.

Kosten für Beratung und Coaching auf Anfrage.